Weihnachts-bäckerei:

Blitzrezepte

Fix gemacht & soooo lecker

Es ist wieder soweit: Wir haben unsere Küche in eine kleine Backstube verwandelt! Zwei wondervolle weihnachtliche Rezepte, die total fix gehen, haben wir für euch vorgetestet. ;)

Und da sie total lecker waren hier nun auch die Rezepte für euch!

Kirsch-Kokos Plätzchen - Vegan, Kirsch, Kokos, einfache Rezepte, Kekse, Weihnachten, Weihnachtskekse, backen

Kirsch-Kokos Plätzchen

Fruchtig exotisch und ratzfatz gemacht.


Zutaten

Für ca. 30 Stück
Durch den Ersatz von Butter mit Margarine sowie Eigelb mit Leinsamen könnt ihr das Rezept kinderleicht vegan machen.

- 250 g weiche Butter (oder Margarine)

- 150 g Zucker

- 1 Päckchen Vanille-Zucker

- 1 Eigelb (oder 1 TL eingeweichte, gemahlene Leinsamen)

- 300 g Mehl

- 1 Prise Salz

- 75 g getrocknete Kirschen

-50 g Kokos-Chips


Zubereitung

- Backofen vorheizen auf 190 Grad Ober-/Unterhitze bzw. 160 Grad Umluft

- Butter (oder Margarine) mit Zucker und Vanille-Zucker mit einem Handrührgerät cremig schlagen

- Eigelb (oder Leinsamen), Mehl und Salz ebenfalls unterrühren

- Nun mit einem Löffel die getrockneten Kirschen und Kokos-Chips unterheben

- Etwa esslöffelgroße Teigportionen mit etwas Abstand auf ein Backblech geben 

- Auf mittlerer Schiene im Backofen etwa 12–15 Minuten backen

- Auskühlen lassen und genießen! 


Hafer-Dattel-Plätzchen - Vegan, Kirsch, Kokos, einfache Rezepte, Kekse, Weihnachten, Weihnachtskekse, backen

Hafer-Dattel-Plätzchen

Für Sesam Liebhaber und Fans weihnachtlicher Gewürze.


Zutaten

Für ca. 25 Stück

- 130 g Haferflocken

- 130 g getrocknete Datteln

- 170 g Tahini (Sesammus)

- 3 EL Zucker

- ½ Päckchen Vanille-Zucker

- ¼ TL Nelken (gemahlen)

- ¼ TL Piment (gemahlen)

- ½ TL Natron

- etwas Sesam zum Bestreuen



Zubereitung

- Backofen vorheizen auf 160 Grad Ober-/Unterhitze bzw. 140 Grad Umluft

- Haferflocken im Blitzhacker oder im Hochleistungsmixer fein mahlen. Datteln ggf. entsteinen und sehr fein hacken (im Blitzhacker oder mit einem Messer)

- Hafermehl, Datteln, Tahini, Zucker, Gewürze, Natron und 2–3 EL Wasser mit einem Löffel verrühren (um einen glatten Teig zu haben am Ende vielleicht kurz mit den Händen kneten)

- Circa 25 Kugeln aus dem Teig formen und auf einem Backblech leicht flach drücken

- Eventuell mit etwas Sesam bestreuen

- Auf mittlerer Schiene im Backofen etwa 12–15 Minuten backen

- Auskühlen lassen und genießen! 


Halten sich circa 4 Wochen. Schmecken auch sehr lecker ohne die weihnachtlichen Gewürze.